International School of Analytical Psychology Zurich

Image

ISAPZURICH bietet psychologische Hilfe zu reduzierten Kosten für Personen, die sich eine Behandlung in einer privaten Praxis nicht leisten können. Es bietet eine eingehende Psychotherapie im direkten Gespräch entsprechend der Jungschen Tradition, mit KandidatInnen, die zu Jungschen AnalytikerInnen ausgebildet werden. Es handelt sich um engagierte Fachpersonen, deren Arbeit von erfahrenen LehranalytikerInnen sorgfältig supervidiert wird.

Unser Therapieansatz zielt darauf ab, eine sinnvolle und bewusste Beziehung zu sich selbst, zu anderen und zur Gesellschaft zu ermöglichen. Die Behandlungen befassen sich mit einem breiten Spektrum von Symptomen und Gefühlen, wie Ängste, Depressionen, Fragen der Identität, vergangene und gegenwärtige Lebensumstände, aktuelle Schwierigkeiten und Wünsche oder unbewusste Fantasien und Träume. Kreative Arbeit mit diversen psychologischen und emotionalen Mitteln fördert das Bewusstsein für die eigenen Fähigkeiten und Grenzen und öffnet den Weg zur Veränderung.

Unsere Beratungsstelle vermittelt auf Wunsch auch auf qualifizierte, fertig ausgebildete Analytikerinnen und Analytiker von ISAPZURICH.

Welche therapeutischen Anliegen haben Sie?

Im Beratungsdienst beschäftigen wir uns mit:

  • Missbrauchsituationen
  • Sucht
  • Erwachsene Kinder von Alkoholikern
  • Essstörungen
  • Angst
  • Burnout
  • Karrierefragen
  • Umgang mit Konflikten
  • Co-Abhängigkeit
  • Depression
  • Scheidung
  • Trauer und Verlust
  • Lebensübergänge
  • Ehe- und Familienfragen
  • Negative Gedanken/ innerer Kritiker
  • Beziehungsprobleme
  • Selbstzerstörerisches Verhalten
  • Selbstentwertendes Verhalten
  • Selbstwertgefühl
  • sexueller Missbrauch
  • Sexualität
  • Sexueller Missbrauch
  • Spiritualität
  • Umgang mit Stress
  • Wandlung und Reifung
Bitte kontaktieren Sie uns mittels dem untenstehenden Formular oder der Telefonnummer 076 366 76 30. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

© 2020 ISAPZURICH