Internationales Seminar für Analytische Psychologie

Traumgruppe - Mai 2021
Schöpferische Arbeit an den eigenen Träumen

Traumdeutung nach C.G. Jung

Image

Träume überbringen uns Botschaften, die verstanden werden wollen. Sie reagieren auf Erleben und Gedanken aus dem Wachleben. Sie berichten von Gefühlen, die im Moment nicht wahrgenommen werden. Sie machen uns auf die tiefen Gründe für unser Verhalten aufmerksam.

Ob bedrückend, verwirrend oder wunderschön, Träume sind eine heilsame und reichhaltige Quelle an Erkenntnissen über uns selbst.

Die Träume haben ihre eigene Sprache; sie sprechen in Bildern ähnlich wie Märchen, Sagen und Religionen aller Zeiten. Wenn wir ihren Hinweisen und unseren Einfällen dazu nachgehen, werden verborgene Kräfte freigelegt.

Welche Anregung will mir der Traum geben? Warum gerade jetzt?

Unsere Spielregeln sorgen für ein Klima des gegenseitigen Respekts und Vertrauens.

Keine Vorkenntnisse nötig • Maximal 8 Teilnehmende

Datum und Ort


Jeweils Dienstags
18:30–20:30 Uhr
4.5., 11.5., 18.5., 25.5., 1.6.2021

Image

Stampfenbachstrasse 115, 8006 Zürich
Tram 11 oder 14 bis Haltestelle Beckenhof

Gruppenleiterin

Lucienne Marguerat, lic. phil.
Eidg. anerk. Psychotherapeutin ASP/SGAP/AGAP
Lehranalytikerin, Supervisorin ISAPZURICH

Image

Preis und Anmeldung

Zahlung in bar
Fünf 2-stündige Sitzungen CHF 250.–
Zahlung an der Tageskasse, 4.5.2021

Verbindliche Anmeldung
Bis 13.4.2021
Per Email od. Telefon

Anmeldung • Weitere Infos
Email: [email protected]
Tel: +41 (0)76 378 68 38
www.lmarguerat.ch

Downloads

File NameTypePermissionsDateSize
pdf
Traumgruppe 2021 Spring Semester Flyer pdf 0644 22-Nov-2020 04:40 112 KB Preview Download

© 2021 ISAPZURICH